Posted on 4. April 2017 / 1166
Objektart : Praxen
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Nein

Beckert & Soanca-Pollak GmbH: Fünf Höfe – Zentrum Innere Medizin , München (2016)

Spitzen-Medizin in Wohlfühlräumen.
Für die Praxis für Innere Medizin wurde ein Raum- und Farbkonzept entwickelt, welches die Patienten in einer eleganten Atmosphäre empfängt. Die warmen Materialien Eiche und Leder stehen in einem spannungsvollen Kontrast mit dem sanft spiegelnden dunklen Marmorboden. An das großzügige Entrée mit Wartezonen schliessen lange Flure an, welche die Patienten in die verschiedenen Warteräume und die Untersuchungszimmer verteilen. Um hier eine räumliche Orientierungshilfe zu bieten, wurde als Hauptmotiv eine Wandverkleidung gewählt, die die Patienten wie ein Band auf dem Weg durch die Räume begleitet. Diese Wandverkleidung wird im Entrée zu einem Tresen – beleuchtete Nischen und Ablagen stülpen sich in den Raum. Die freistehenden Möbel haben als Bezugspunkte Bänke, die sich aus den Wandverkleidungen entwickeln und sie so auf den Flächen verorten.