Posted on 13. Dezember 2017 / 981
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Nein

BIRGIT VON MOLTKE INNENARCHITEKTUR, Wohnung 1410, München (2014)

Über den Dächern Münchens ist eine moderne Wohnung für eine Familie entstanden. Der Bestand, mit nur einem Schlafzimmer und viel ungenutztem Raum sowie großer Wendeltreppe und beengter Galerie, ist vollumfänglich entkernt worden.
Über den neuen Verteilerflur gelangt man nun zu den neu entstandenen, großzügigen Schlafzimmern mit Aufenthaltswert. Die Schrank- / Treppenkombination bildet das neue Herzstück und dient als raumgenerierendes Element mit viel Stauraum für die Garderobe und die angrenzenden Schlafzimmer. Nach einer Dacherweiterung wird der neu entstandene Wohnraum im Obergeschoss (ehemalige Galerie) mit Licht durchflutet und bietet zudem einen freien Blick über die Baumwipfel des Nymphenburger Schlossparks.