Posted on 7. Dezember 2017 / 827
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Nein

BIRGIT VON MOLTKE INNENARCHITEKTUR, Wohnung 1326, Ludwigsvorstadt (2014)

Auf kleiner Fläche ist viel Raum für eine junge Familie in Isarnähe entstanden.
Durch pfiffige Sonderlösungen ist das ehemalige Refugium zu einem kleinen aber feinen Maisonette geworden, in dem der Wunsch nach einem zusätzlichen Schafzimmer erfüllt werden konnte.
Aus den einst beengten Räumen sind helle und moderne Wohnräume geworden.
Küche, Eingangsbereich und Treppe bieten zudem mehr Funktionalität und erfüllen die Anforderungen einer jungen Familie.