Posted on 23. Januar 2023 / 21
Objektart : Wohnhäuser

L. Prüßner-Schneider , Büro object + raum: Villa Monkey:  Siegen (2021)

Im Zuge der Kernsanierung eines Einfamilienwohnhauses mit Halbgeschossen wurde ein pursitisches und dennoch wohnliches Interior im Gruenen geschaffen, welches zum Wohlfuehlen und verweilen einlaedt . Das Highlight bildet dabei eine Glastreppe in der Mitte des Hauses, die zu schweben scheint. Durch die versteckte Montage und die gezielte Beleuchtung wirken die Glasstufen leicht und bekommen ihren schwebenden Charakter – unterstuetzt wird diese Optik durch einen spiegelpolierten Holm. Der moderne Wohnraum wird zusaetzlich durch gezielte Beleuchtung, sorgfaeltig ausgesuchte Materialien und individuell gefertige Moebel bespielt und bekommt dadurch seine ganz besondere Atmosphaere. Die eher kontrastreichen, kuehlen Farben wirken dennoch sehr wohnlich, wobei auf den typischen Holzcharakter weitesgehend verzichtet wurde. Schwarzer Parkettboden in den oberen Etagen sorgt für einen angenehmen Gang durch das Haus und bildet ein harmonisches Ensemble mit den besonderen, extravaganten Fliesen.