Posted on 7. September 2021 / 9
Objektart : Bibliotheken
Ort : Mannheim
Öffentlich zugänglich : Ja
Sonstiges : Fotos: Jens Kirchner

Jochen Usinger, Martin Klein-Wiele UKW Innenarchitekten: UB Mannheim Learning Center | Wettbewerb (2014)

Ein ehemaliger Lesesaal des Fachbereichs Wirtschaft sollte zu einem modernen Learing Center umgenutzt werden. Das Konzept basiert auf der Entwicklung eines neuen Typus Lernraum für wissenschaftliche Bibliotheken.
Viele Studenten nutzen die Universität (besonders den Bibliotheksbereich) intensiv als Lern- Arbeits- und Aufenthaltsort. Ein hoher technischer Standard und unterschiedliche Arbeits- und Kommunikationsformen, sollten sowohl Einzelarbeiten, als auch die Gruppenarbeit ermöglichen. Besonderes Augenmerk lag hier bei einer hervorragenden Raumakustik. Mikroperforiertes Plattenmaterial mit feingliedrigem Fugenbild und Polsterelementen bilden eine Vielzahl raumbildender Einzelelemente.
Ein Tunnel führt zu einem separaten Raum zum Relaxen. Das abgestufte raumbildende Podest lädt zum Verweilen und erholen ein.
Die Materialität basiert auf der Integration von natürlichen Materialien wie Birkenholz, Korklinoleum und Wollstoffen.