Posted on 10. Mai 2016 / 1217
Objektart : Sitzung + Versammlung
Ort : Dortmund
Öffentlich zugänglich : Nein

HAACKE Innenarchitekten & Designer: Sitzungssaal im denkmalgeschützten Landesoberbergamt NRW, Dortmund (2010)

Im 1.OG des wilhelminischen Gebäudeensembles wurde der große Sitzungssaal mit Vorraum unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes zu einen modernen Tagungsort.
Die akustisch optimierte Unterdecke beherbergt nicht nur wesentliche Teile der Medientechnik, sondern zudem große Teile der Lüftungsanlage, deren Herzstück im DG arbeitet.
Durch raumseitig vorgebaute Wärmeschutz-Fenster konnten die bunten Glasfenster funktionstüchtig erhalten bleiben.
In der Randzone des Fußbodens wurde der Parkettbelag rekonstruiert, während als Pendant zum Haupt-Deckenfeld die zentrale Bodenfläche mit strapazierfähigem Objektteppich belegt wurde.
Der restaurierte Gobelin wurde schonend an einer geneigten Grundkonstruktion fixiert.
Moderne Technik mit dimmbaren LED-Leuchten und programmierten Szenarien beleuchtet den Saal bedarfsgerecht. Im Vorraum signalisieren hinter transluzenten Glasscheiben installierte flächige LED-Leuchten mit wählbarer Lichtfarbe die Nutzung des Saales.

HAACKE Innenarchitekten & Designer, Herdecke
Ähnliche Objekte