Posted on 9. Juni 2016 / 1112
Objektart : Shops + Stores
Ort : Düsseldorf
Öffentlich zugänglich : Ja
Website Projekt : www.frau-und-fraeulein.de

kplus konzept: Schuhladen Frau & Fräulein, Düsseldorf (2010)

Der Wirklichkeit gewordene Traum einer jeden Frau: ein kostbarer, begehbarer Schuhkarton gefüllt mit 200 Paar feinsten Schuhwerks. Von ganz flach bis ganz hoch, für ganz jung bis ganz alt – bestens visualisiert durch eine Tapete mit Frauenmotiven vom spanischen Modeillustrator Jordi Labanda.
Man braucht nicht unbedingt fünf Meter Schaufenster und 120 m2 Ladenfläche in 1a-Citylage, um eine Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen. Das beweist der Erfolg des von kplus konzept gestalteten Schuhgeschäfts im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim, das Frau & Fräulein gleichermaßen anspricht. »Richtungsweisend und besonders kreativ« bewertete die Textilwirtschaft das Store Design, und die EHI-Zeitschrift »stores + shops« prämierte das Interieur- Konzept als »Store des Monats«. Es folgte die Nominierung für den German Design Award 2014.