Posted on 21. Januar 2016 / 1475
Objektart : Gewerbe + Industrie
Ort : Schwarzenbek
Öffentlich zugänglich : Ja
Website Projekt : www.fette-compacting.de

Achim Meyer M-Projekt-Hamburg GmbH: Raum durchdringend – repräsentativer Besuchergang, Schwarzenbek (2017)

Der neue Besuchergang der Fette Compacting GmbH soll eine Verbindung zwischen dem bestehenden Empfangsbereich und dem neuen Kundenzentrum herstellen. Hierbei ist die besondere Herausforderung, einen mehr als 60 m langen Gang so zu konzipieren, dass dieser unter Miteinbeziehung der angrenzenden Räume eine repräsentative und eigenständige Raumstruktur innerhalb der Werkshalle bildet, ohne diese zu verstecken.
Aus dieser Besonderheit entwickelt sich ein Konzept, dessen Gestaltungslinie ein dreidimensionales raumdurchdringendes Band ist, welches je nach Bereich unterschiedlich ausgeprägt ist. Das Band bildet Verbindungsachsen, integriert angrenzende Räume, markiert unterschiedliche Zonen und weist dem Besucher den Weg.
Ein Stichgang lenkt den Blick in die Werkshalle, in der sich die Produktion wie durch ein Schaufenster dem Besucher präsentiert. Im finalen Teil des Besuchergangs setzt sich das Band als magnetisches Paneel fort, auf dem sich historische Meilensteine positionieren lassen.