Posted on 8. Juni 2016 / 1979
Objektart : Schule + Universität
Öffentlich zugänglich : Ja
Website Projekt : www.wgg-neumarkt.de
Sonstiges : Fotos: Petra Kellner, Amberg

Berschneider + Berschneider GmbH: Niedrigstenergie Schule – Neubau Willibald – Gluck – Gymnasium, Neumarkt i. d. OPf. (2015)

Licht, Transparenz, offene Kommunikation und klare Orientierung sind die gesetzten Qualitäten für Architektur und Innenarchitektur. Der rot gefärbte Sichtbeton ist das Markenzeichen der klaren Baukörper in Sichtbeton. Farbige Glasflächen setzen Akzente, schützen Lüftungsflügel zur Nachtabkühlung. Die energetisch optimierte Gebäudehülle und schlanke Gebäudetechnik sind weitere Grundprinzipien für optimalen Lehr- und Lernkomfort.
Zwei große Atrien als innere Plätze bringen Tageslicht in alle Bereiche und ermöglichen so ein offenes Schulleben ohne dunkle Flure. Mit den handwerklich gefertigten Einbaumöbeln bekam die Schule ihren eigenen Charakter. Sitzfenster und Nischen lockern die Räume auf, bieten Möglichkeiten zum Rückzug, zu Blickbeziehungen, setzen Farbtupfer. In betonten Elementen wie Geländern, Möbeln und Wandbereichen zieht sich das abgestimmte Farbkonzept als roter Faden und Orientierungssystem durch das Gebäude.