Posted on 14. März 2018 / 692
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Ja
Website Projekt : http://neues-maxim.de
Sonstiges : Fotocredits: Martina Dobrusky

Dorothee Maier, Andreas Utzmeier | meierei Innenarchitektur / Design: Neues Maxim Kino, München (2016)

Das Maxim Kino in München war schon immer eine besondere Nummer. Nach einem Pächterwechsel wurde das alte Fräulein runderneuert. Aus der alten Maxim wurde die neue Miss Maxim, die ihre Herkunft nicht verleugnet, auch nicht das extrem begrenzte Budget, mit dem der Facelift umgesetzt werden musste. Wenn wir kein Geld zum Bauen und Ausbauen haben, müssen wir auf andere Akzente setzen und mit Farbe arbeiten. Und zwar nicht zu knapp. Eigentlich wurde das Kino um die alten neuen Sessel herum in verschiedene Farbtöpfe getaucht und ein Deckenfresko im Jugendstil machte noch Vorgaben. Der Rest ist Mut zur Farbe, Mut zum Bestand und Mut zum „Alt schon, aber gut“!
Unser Dank an Regine Stoiber (Architektin) und Anne Harder (die eigentliche Miss Maxim) für ihren Mut und ihr Farbvertrauen!

meierei Innenarchitektur / Design, München
Ähnliche Objekte