Posted on 11. Juli 2019 / 34
Objektart : Präsentation + Messe
Ort : Köln
Öffentlich zugänglich : Nein

raumkontor Innenarchitektur: Messestand Camira, Orgatec Köln (2018)

Messestände sind Bühnen, auf denen ein Thema mit großer Intensität erlebbar wird, sinnlich, überraschend, ein wenig verrückt vielleicht, auf jeden Fall aber einprägsam und erinnerbar.

Dieses Credo stand am Anfang des Entwurfsprozesses des Messestands für die Orgatec 2018, verbunden mit der Frage danach, was denn den Kern der Produkte bildet, die camira herstellt.
Es geht um Kette und Schuss, um Fäden in wundervollen, leuchtenden Farben. Es geht um die Gewebe, die camira in unterschiedlichsten Strukturen und aus verschiedensten Materialien fertigt.

Und das Ganze in einem Farbkanon, der im kommenden Jahr richtungsweisend sein wird: Feurige Rottöne, sanfte Orange- Varianten, ein paar Spritzer Violett, ‚abgeschmeckt’ mit der ganz in Schwarz gehaltenen Standmöblierung, wie grob gemahlener Pfeffer auf einer köstlichen Mahlzeit.

Der ganze Stand lebt, er atmet, er repräsentiert mit jeder Faser einen zentralen Claim des Unternehmens: Wir sind camira. Wir weben Stoffe!

raumkontor Innenarchitektur, Düsseldorf
Ähnliche Objekte