Posted on 7. Oktober 2016 / 1038
Objektart : Praxen
Ort : Mörlenbach
Öffentlich zugänglich : Ja

das innenarchitekturbüro monika slomski: Gestaltung Praxis für Allgemeinmedizin, Mörlenbach (2015)

Die Herausforderung eine optisch wie funktional ansprechende Praxis im Neubau eines Seniorenzentrums zu integrieren ist gelungen. Auf nur 125m² Fläche wurde durch die geschickte Planung individueller Einbauten und Möbel eine helle, freundliche und optimal zu nutzende Praxis gestaltet. Neben der Möblierungsplanung wurde auch ein ganzheitliches Material-, Farb- und Beleuchtungskonzept erstellt, das auf den ländlich geprägten Odenwald eingeht. Wände in Grün und Weiß, kombiniert mit einem dunklen Boden sorgen für einen naturnahen Eindruck. Die Glastrennwand zwischen Wartezimmer und Empfang ist mit einem Grasmotiv versehen, sie schirmt beide Bereiche akustisch voneinander ab, lässt jedoch Blickbezüge zu.
Neben diesen beiden Bereichen umfasst das Raumprogramm zwei Sprechzimmer, zwei Behandlungsräume, ein Labor, sowie Funktionsräume und einen Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter. Viele Räume und Funktionen auf wenig Fläche – trotzdem wirkt die Praxis offen und großzügig.