Posted on 30. Mai 2018 / 766
Objektart : Shops + Stores
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Ja
Sonstiges : Fotos : Stefan Müller-Naumann, München

Jan Eickholt Architekt: Scoom Food Shop im Hauptbahnhof München (2015)

Shopdesign für ein junges Food-To-Go-Konzept im Untergeschoss des Hauptbahnhofs München. Frei im Raum stehend sind eine Kücheninsel, Verkaufstheke und ein SB-Kühlregal übersichtlich angeordnet. Die angebotenen Snacks und Speisen werden frisch, für den Kunden sichtbar, zum Kauf zubereitet. Die umfangreiche Haus- und Brandschutztechnik ist auf engstem Raum unsichtbar in Decke und Boden untergebracht. Dezent integrierte Einbaustrahler unterstützen eine warme und einladende Licht- und Raumatmosphäre.
Eine weitere Filiale wurde im U-Bahnhof Marienplatz geplant und realisiert.