Posted on 9. September 2016 / 619
Objektart : Bar + Lounge + Café
Ort : Nürnberg
Öffentlich zugänglich : Ja

BUCHER | HÜTTINGER – ARCHITEKTUR INNEN ARCHITEKTUR: Der HIRSCH | Cafe Bar Club, Nürnberg (2005)

In einer ehemaligen Fabrikhalle präsentierte sich der Musikclub „HIRSCH“ bereits seit 10 Jahren in Nürnberg. Anlass des Umbaus 2004/2005 waren Umsatzrückgänge und die Kühle und nüchterne Atmosphäre mit vielen Stahleinbauten. Der Umbau sollte zudem sehr kostengünstig sein und das Interieur extrem belastbar ausgeführt werden. Ausgangspunkt des Konzeptes war der Name „HIRSCH“ mit der Idee diesen wieder zurück in den „Wald“ zu holen. So wurden überwiegend Holzwerkstoffe für die geplanten Möbel und Einbauten in der Cafe-Bar verwendet. Die Wände wurden in Grün- und Brauntöne gestaltet und Leuchten mit vorgesetzten Waldmotiven eingesetzt. Von der Decke wurden drei große Leuchtkörper aus Sperrholz abgehängt, um den Sitzbereich zu definieren und den Innenraum zu gliedern. Die Umbaumaßnahmen wurden mit dem 3. Preis beim „Knauf Diamant Award“ 2008 (Kategorie Design) ausgezeichnet.

BUCHER | HÜTTINGER – ARCHITEKTUR INNEN ARCHITEKTUR, Betzenstein
Ähnliche Objekte