Posted on 20. Januar 2023 / 5
Objektart : Sport + Bewegung
Ort : Würzburg
Öffentlich zugänglich : Ja
Sonstiges : Fotos: Eva Beck - tbia

tbia – Thomas Bieber InnenArchitekten: Bewusstseinsorientiert, Würzburg (2018)

In der bewusstseinsorientierten Yoga-Praxis führt die Bewegung in eine Leichtigkeit und dabei erlebt der Mensch im Praktizieren eine Freude. Die Räumlichkeiten wurden ausschließlich mit natürlichen Materialien (Eichenholz, Lehmputz) gestaltet und dabei wurde auf eine klare Linien gesetzt. In allen Räumen wurde darauf geachtet, möglichst keine Vorsprünge und spitzen Bauteile zu erzeugen, alles wurde abgerundet (Mauerecken, Möbel, z.B. auch die beiden Duschen) und geht meist fließend ineinander über und fügen sich so zu einer Einheit und lösen die strengen Raumstrukturen auf. Die Praxisräume ermöglichen so eine aktive Bewegung, klare Gedanken und freudiges Empfinden, wodurch eine gewisse Leichtigkeit entsteht.