Posted on 29. November 2016 / 697
Objektart : Bar + Lounge + Café
Ort : Neuötting
Öffentlich zugänglich : Ja
Sonstiges : Fotos: Antje Hanebeck

studio lot: Bar „Keimkasten Müllerbräu“, Neuötting (2016)

Wo sich bis in die 80er ein Teil seiner Mälzerei befand, öffnete der Müllerbräu Neuötting nun mit Hilfe von studio lot den „Keimkasten“ für Gäste.

Unscheinbar sitzt die neue Metalltür in der hohen Fassade des Brauereigebäudes – einzig der Leuchtkasten lässt einen Geheimtipp erwarten.
Im Eingangsbereich bilden faszinierende Relikte aus der Zeit, als dieser Gebäudeteil noch Mälzerei war, den Auftakt. Die Industriefliesen, Stahl, Beton und gekalktes Mauerwerk prägen den industriellen Charakter der Bar.

Ein gefliester Erschließungssteg teilt den Gastraum in ein linkes und rechtes Gärbecken, in einen Steh- und einen Sitzbereich. Dessen Seitenwände wurden an vier Stellen aufgeschnitten, durch die der Besucher in den tiefer gelegenen Aufenthaltsbereich gelangt. Dem Steg aufgesattelt bieten drei Seekiefer-Kuben Platz zum Sitzen, Ausstellen und Ausschenken.
Mit diesem außergewöhnlichen Lokal ist ein Stück Großstadt in das Nachtleben Neuöttings eingezogen.

studio lot, Altötting / München
Ähnliche Objekte