Posted on 18. Januar 2016 / 1078
Objektart : Spa + Wellness
Öffentlich zugänglich : Ja

Claudia Schienbein und René Pier | schienbein+pier interior architecture: Arc 1950 – SPA Les Sources de Marie (2012)

Ein SPA mit Felsenerlebniswelt in den französischen Alpen. Auf fast 2000 m Höhe im Skiparadies Les Arcs gelegen, entstand ein Bergwelt- SPA mit 1000 m² Fläche. Das Gebäude liegt am Hang der Ferienanlage Les Arcs 1950 mit Blick auf das Mont Blanc Massiv. Gestaltet als komplettes regionales Bergdorf beherbergt der Ferienort verschiedene Hotels, Restaurants und Freizeiteinrichtungen.

Die gestalterische Klammer zwischen den umliegenden Bergen und einer Wassererlebniswelt bildet die Grotte. Ganz so als sei dieser Ort mit der Quelle beim Bau des Feriendorfes entdeckt und dann überbaut worden.

Das Felsmassiv und die Felsengrotten sind aus Spritzbeton gefertigt, der von Hand modelliert und koloriert wurde.

Das Therapie SPA wird aus einer Gruppe von Chalets gebildet, welche über Lichtdurchflutete Gänge verbunden sind. In diesen Holzhäusern ist die SPA Rezeption, sowie 3 Einzelbehandlungs-Räume und zwei Behandlungs-Suiten untergebracht.