Posted on 14. Oktober 2022 / 17
Objektart : Büros + Open Spaces
Ort : Düsseldorf
Öffentlich zugänglich : Nein
Sonstiges : Fotos: Jens Kirchner

LEPEL & LEPEL Architekt Innenarchitektin: APOprojekt, Düsseldorf (2017)

Die Niederlassung in Düsseldorf bezog 2017 im Three George von Hadi Teherani Architects neue Räumlichkeiten, die mit unserem maßgeschneiderten Innenarchitekturkonzept den Charakter des Unternehmens widerspiegeln.Temperamentvolle Schwarz-Weiß-Kontraste und veredelte Rohstoffe aus dem Baugewerbe ergänzen sich zu einem Officedesign mit starkem Charakter.
Die Wahl der Materialien fiel auf veredelte Rohstoffe aus dem Baugewerbe: Holz, Metall, Feinspachtel für den Boden und Malervlies als akustisch wirksamer Wandbelag. Die Kombination dieser ausgefallenen Materialien mit starken Schwarz-Weiß-Kontrasten verleiht den Räumen ihre großzügige und edle Erscheinung. In allen Bereichen finden Vliespanele in unterschiedlichen Ausführungen: Im Empfangsbereich sind sie in grau mit schwarzglänzenden Fliesen und Hölzern – vor allem der beeindruckenden Thekenauflage aus einem einzigen Eichenstamm – kombiniert und ergeben einen wirkungsvollen Kontrast in Optik wie Haptik.