Posted on 4. April 2016 / 617
Objektart : Wohnhäuser
Ort :
Öffentlich zugänglich : Nein
Sonstiges : Google-Adresse verweist auf Othmarschen allgemein.

Raumkonzept Innenarchitektur Annette E. Embert: Wintergarten in Othmarschen, Hamburg (2014)

Ein Wintergarten als Wohnzimmererweiterung ist insbesondere für ein Reihenhaus eine gute Idee. Bringt er doch mehr Luft und Licht in die oftmals gerade im Hinblick auf Sonnenlicht problematische Zone des Hauses.

Doch ein Wintergarten darf eben nicht nur ein angesetztes Glashaus sein.  Er muss integriert werden in das Wohnkonzept, wie selbstverständlich dazugehören.  Obwohl gerade statische Notwendigkeiten scheinbar optische Barrieren bilden werden. Aus diesem Grund muss ein einheitlicher Fußboden Verbindung schaffen.
In die ehemalige Terrassentür ist der Durchsichtkamin integriert und verbindet so ebenfalls die Bereiche. Offene Küche mit Muldenlüfter im Kochbereich, Essplatz und das Multimediazentrum an der Wand mit schwenkbarem Fernseher sorgen für einen großzügigen Raumeindruck, den man einem „kleinen“ Reihenhaus nicht zutraut.

Raumkonzept Innenarchitektur Annette E. Embert, Hamburg
Ähnliche Objekte