Posted on 29. September 2017 / 54
Objektart : Büros + Open Spaces
Öffentlich zugänglich : Nein

Reimann Architecture: VIB Vermögen AG, Neuburg a.d. Donau, 2017

Der neue Firmensitz der VIB Vermögen AG integriert sich durch seine offene und minimalistische Architektur harmonisch in die Landschaft des umliegenden Naturschutzgebietes. Dynamik, Offenheit und Naturverbundenheit sind die zentralen Bausteine des Designkonzepts. Das Atrium bildet das kommunikative Zentrum des Unternehmens und spiegelt genau diese Attribute wider. Alle Etagen sind über einen geschossübergreifenden Luftraum miteinander verbunden. Die imposante Stahltreppe in der Mitte des Atriums und asymmetrische Designelemente bei der Boden- und Wandgestaltung erwecken ein Gefühl von Dynamik. Während die großen Fensterfronten und die offene Raumarchitektur den Blick nach draußen lenken, übertragen Verspiegelungen und Verglasungen die Natur ins Innere. Das Designkonzept mit seinem Zusammenspiel aus Dynamik und Ruhe aus der Natur bietet für die Mitarbeiter eine ausgeglichene Arbeitsatmosphäre und unterstreicht den unternehmerischen Gedanken der VIB Vermögen AG.

Ähnliche Objekte