Posted on 13. Februar 2017 / 879
Objektart : Praxen
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Ja

mhp – Architekten, Innenarchitekten: Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin, München (2014)

Trotz der begrenzten Gesamtfläche von ca. 350 m², verteilt auf zwei Geschosse, konnten in dem Projekt alle Räume, die für einen optimalen Praxisablauf erforderlich sind, realisiert werden. Ein Hauptziel bei der Entwicklung der Innenarchitektur war es, eine Atmosphäre zu schaffen, die weniger an eine Praxis erinnert, als dass ein gastlicher und einladender Ort geschaffen wird. Dabei wurden sämtliche medizintechnischen, hygienischen und strahlenschutztechnischen Aufgabenbereiche von mhp-Architekten, Innenarchitekten geplant, mit den beteiligten Behörden abgestimmt und in der Ausführung überwacht.

Mit der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin entstand so termingerecht und unter Einhaltung des geplanten Kostenrahmens eine Facharztpraxis, die sowohl durch moderne und leistungsstarke Diagnostikgeräte, als auch durch eine zeitgemäße, freundliche und einladende Raumatmosphäre besticht.

 

mhp – Architekten, Innenarchitekten, München
Ähnliche Objekte