Posted on 24. November 2015 / 550
Objektart : Shops + Stores
Ort : Köln
Öffentlich zugänglich : Ja

Bettina Kratz, kplus konzept GmbH: Open Space im Basement der Köln Arcaden (2013)

Das Open Space im Basement der Köln Arcaden ist weit mehr als “nur” eine weitere Shopping Mall: Eine weiße Skelettstruktur aus Beton gliedert das schwarze Untergeschoss in einzelne Zonen, dessen Shopping-Nutzung aufregend neu definiert wird. Um einen zentralen Markplatz (mit Eventküche) können Einzelhändler in zahlreichen kleinen Einheiten, den „Smart Concept Stores“, nicht nur ihre Produkte anbieten, sondern in Workshops oder “Makerlabs” ihre Kunden einbinden. Verkauf, Event und Aktionen werden miteinander verwoben und bilden ein fließendes Erlebnisareal.

Die Open Space im Basement der Köln Arcaden erhielten 2014 den 1. Preis des Deutschen Innenarchitektur Preis des BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten.

Ähnliche Objekte