Posted on 20. Januar 2016 / 401
Objektart : Hotels
Ort :
Öffentlich zugänglich : Ja

Nathalie Schad bksn architektur innenarchitektur: my Apartmenthotel, Hamburg (2014)

Das Hotel war vor Eigentümerwechsel ein in die Jahre gekommener Gasthof mit einem Restaurant im Erdgeschoss und 9 Gästezimmern im Obergeschoss.
Wir haben den Umbau und die Erweiterung des Hotels auf insgesamt 17 Zimmer inkl. einer großzügigen Maisonette-Wohnung, Frühstücksraum mit Buffet und Bar sowie Foyer mit Rezeption begleitet. Als Garnihotel mit *** Kategorie wurde jedes Zimmer mit Pantry zur Selbstverpflegung ausgestattet. Durch die zum Teil sehr kleinen Grundrisse wurde absolute Planungsgenauigkeit gefordert, um die Flächen optimal zu nutzen und Großzügigkeit durch die Wahl der Materialien, Farben und Beleuchtungstechnik zu erzeugen. Alle am Bau tätigen Gewerke wurde aufeinander abgestimmt, um dem Bauherrn einen möglichst reibungslosen und fristgerechten Ablauf zu gewährleisten. Die Gewerke Abbruch, Maurer, Trockenbau, Maler, Glaser, Elektrotechnik, Brandschutz, Heizung- und Sanitär, Bodenbelag, Beleuchtung und Möbelbau wurden durch bksn koordiniert und aufeinander abgestimmt.

bksn architektur innenarchitektur, Hamburg
Ähnliche Objekte