Posted on 13. Januar 2016 / 601
Objektart : Büros + Open Spaces
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Nein
Sonstiges : Leitende Architektin: Kirsten Scholz www.scholz-architecture.com

iam interior.architects.munich: mixtvision Office Munich (2015)

Mixtvision ist ein Münchener Verlag, der sich auf das Publizieren von Inhalten der Bereiche digitale Medien, Filmproduktion, Fernsehen und Druck spezialisiert hat.

Die neuen Büroräume entstanden in der Leopoldstraße 25 in München im 3. Obergeschoss auf einer Fläche von ca. 300m². Das Bestandsgebäude wurde komplett saniert und teilweise baulich erweitert. Handgearbeitete, schwarz lackierte Stahlrahmen-Glas-Elemente dienen als Trennung der verschiedenen Bereiche und Büros. Mögliche Blickbeziehungen und Kommunikationspunkte wie der große Stehtisch in der Mitte des Flurs sorgen trotzdem für eine offene Arbeitsatmosphäre.
Rückzugsmöglichkeiten bieten der Besprechungsraum sowie die Telefonbox und die Küche.

Das Projekt wurde mit der Special Mention des German Design Award 2016 ausgezeichnet.

Ähnliche Objekte