Posted on 8. März 2016 / 589
Objektart : Shops + Stores
Ort : Hannover
Öffentlich zugänglich : Ja

iam interior.architects.munich: Mammut Store, Hannover

Die Londoner Designagentur the one off entwickelte ein neues Ladenbaukonzept, das es hier galt umzusetzen. Zusammen mit einer Schweizer Ladenbaufirma und einem Memminger Innenausbauer wurde der Store im neuen Design realisiert. Im Gegensatz zu den bisherigen Stores fällt die anthrazitfarbene Decke auf. Neue Materialien und Möbelelemente unterstützen diesen Gedanken. Ergänzt wird die Produktpräsentation durch Emotion und Markenpräsentation, die über gezielt platzierte Grafiken und bewegtes Bild ins Spiel kommen.

Das Thema Seil, das Herz der Marke, wird als Gestaltungselement in den neuen Möbeln aufgenommen. Karabiner dienen als Vorhangschlaufen und werden auch bei der Präsentation der Seile eingesetzt. Durch das neue Ladenbausystem ist der Store je nach Saison und Warendichte flexibel gestaltbar. Auf den Legetischen und den Innovation Shards können einzelne Produkte hervorgehoben werden.

Ähnliche Objekte