Posted on 4. April 2017 / 196
Ort : Deggendorf
Öffentlich zugänglich : Ja

Anne Batisweiler / KINOPLANUNG BATISWEILER
Lichtspielhaus, Deggendorf (2008)

In dem bestehenden Kino wurden 3 neue Kinosäle übereinander gesetzt und das Foyer vergrößert. Die neuen Säle heißen „Titanic“ mit blauen Wellen und einer Gischt aus Licht, „Shadow“ mit den Schatten tanzender Zauberbäume und Kobolden, sowie „Graffity“ mit Lichtfeldern, die stetig ihre Farbe wechseln.

KINOPLANUNG BATISWEILER, München
Ähnliche Objekte