Posted on 19. Januar 2016 / 409
Objektart : Hotels
Ort : Darmstadt
Öffentlich zugänglich : Nein

SIMONE FERRARI INNENARCHITEKTUR: Internationales Gästehaus der Hochschule Darmstadt (2011)

Das Gästehaus der Hochschule Darmstadt wird als Einzeldenkmal in der Denkmalschutzliste der Stadt Darmstadt. Der zweigeschossige Baukörper wurde in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts als großzügiges Privatwohnhaus erbaut. Nun befindet es sich im Eigentum der Hochschule Darmstadt und wird als repräsentatives Gästehaus für Professoren und ausländische (Gast-) Studenten genutzt.
Die Gestaltung der neun Gäste-Apartments erfolgt nach einem klaren Prinzip. Es wird Wert auf den Erhalt des individuellen Charakters und der bestehenden Strukturen gelegt und durch zurückhaltende Einbauten und Möblierung ergänzt. Die Formensprache der Möbel ist ruhig, leicht und geradlinig. Es wurde ein modulares Schranksystem entwickelt, welches sich den völlig unterschiedlichen Raumsituationen anpasst und dadurch allen Apartments einen einheitlichen Duktus gibt.
Eine Küche zur gemeinsamen Nutzung steht allen Gästen zur Verfügung.

SIMONE FERRARI INNENARCHITEKTUR, Seeheim-Jugenheim
Ähnliche Objekte