Posted on 26. Januar 2016 / 415
Objektart : Hotels
Ort : München
Öffentlich zugänglich : Ja

Dorothee Maier, meierei Innenarchitektur / Design: Hotel Post, Aschheim bei München (2012)

Das Hotel Post räumte ein großes Dachgeschoss mit 450 qm um dort auf zwei Ebenen neue Zimmer in Holzbauweise zu bauen. Unten 13 Zimmer, oben eine Suite, sorgfältig geplant von innen nach außen, wie es Innenarchitekten grundsätzlich tun.
Ein Teil der Zimmer verschachtelt sich mit dem oberen Geschoss und erhält eine zusätzliche Galerieebene. Für die anderen Zimmer ergibt sich ein großzügiger Luftraum, der Platz zum Atmen lässt. Die Bäder wurden in der flacheren Mittelzone eingeschoben, darüber liegt die großzügige Suite.

Das Hotel liegt im Münchner Umland und der Look der neuen Naturdesign-Zimmer reflektiert dies. Modern und doch erdig, mit echten, natürlichen und hochwertigen Materialien wie geölten Holzböden, Lehmwänden und Wollstoffen. Das Farbkonzept der Räume unterscheidet zwischen Südzimmern und Nordzimmern, da die Tageslichtstimmungen hier unterschiedliche Einflüsse haben.

meierei Innenarchitektur / Design, München
Ähnliche Objekte