Posted on 8. Juni 2016 / 531
Objektart : Wohnhäuser
Öffentlich zugänglich : Nein
Sonstiges : Adresse verweist auf Neumarkt i. d. OPf. allgemein. Fotos: Petra Kellner, Amberg und Erich Spahn, Regensburg

Berschneider + Berschneider GmbH: Holz + Stein am steilen Hang – Neubau Wohnhaus, Neumarkt i. d. OPf. (2013)

Eine Skulptur aus Holz und Stein eingebettet in einen steilen Hang. Der Sockel als Natursteinwand aus Kirchheimer Muschelkalk. Die Lamellenfassade aus Lärchenholz schützt in der Perspektive vor Sonne und unerwünschten Einblicken, ohne die einmalige Aussicht einzuschränken.

Detailliert und sorgfältig geplante Räume, Grundrisse und das Flächenspiel von Holz, Glas und Stein tragen zur behaglichen Atmosphäre bei und schaffen die besondere Stimmung im Haus. Die Innenarchitektur definierte auch die Tageslichtführung, bestimmte die spannenden Aus- und Durchblicke im gesamten Haus.

Markant ist der eingesteckte intime Atriumhof, der beispielsweise als Außenwelt von der Badewanne erlebt werden kann – vollkommen geschützt vor neugierigen Blicken. Im Inneren lassen ineinanderfließende Raumbereiche Großzügigkeit entstehen. Weite Öffnungen beziehen das besondere Panorama mit ein und schaffen fließende Übergänge in die weitläufigen Außenräume mit ebenso hoher Aufenthaltsqualität.

BERSCHNEIDER+BERSCHNEIDER GMBH, Pilsach bei Neumarkt i. d. OPf.
Ähnliche Objekte