Posted on 3. Mai 2016 / 344
Objektart : Wohnhäuser
Ort : Passau
Öffentlich zugänglich : Nein

Architekturbüro HM Zeilberger: Haus G, Passau (2011)

Das Einfamilien-Wohnhaus der Familie Gerstl liegt in dem sehr idyllischen Stadtteil „Hals“ der 3-Flüssestadt Passau, und hier direkt am Fluss „Ilz“. Nachdem das Gebäude, Baujahr 1973, in die nächste Generation vererbt wurde, war 2010 eine Generalsanierung notwendig. Neue offene Grundrisse wurden gewünscht mit Durchblicken und Aussichten in die wunderschöne, eingewachsene Flusslandschaft. Das Raumangebot des Wohnhauses war zu groß und musste reduziert werden. Desweiteren wünschte der Bauherr viel Wand- und Stellfläche für Kunstwerke, die in einer Vielzahl bereits vorhanden waren.
Das Gebäude wurde innerhalb des Fassaden-Wettbewerbs 2011 der Stadt Passau, mit dem 2.Preis gewürdigt.

cathrinurbanek
Ähnliche Objekte