Posted on 20. Januar 2016 / 599
Objektart : Wohnhäuser
Ort : Bad Soden
Öffentlich zugänglich : Nein
Sonstiges : Gebäude ist privat. Google-Adresse ebtspricht Ortsmitte Bad Soden. Mehr Informationen über die Innenarchitektin Christine Weinmann.

C. Weinmann, in_design architektur: Haus 2KR, Neubau eines Einfamilienhauses, Bad Soden (2014)

Mit dem geradlinigen Wohngebäude werden die Ideale der Klassischen Moderne mit zeitgemäßer Technik und hohen Komfortansprüchen verbunden.

Bei der gegebenen starken Hanglage des Grundstücks wurde mit Split-Level-Anordnung erreicht, dass viele ebenerdige Ein- und Austritte bestehen.
Das Haus ist ein ‚Smart Home‘ ist, bei dem Beleuchtung, Lüftung und Heizung sowie Sonnenschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Einbruchmeldeanlage zentral gesteuert werden. Die Bedienung ist im Alltag überraschend einfach, da alles mit nur einem Schalterdruck aktiviert werden kann.
Die Materialität folgt den Funktionen der Innenräume. In unteren Räumen wurde ein in mehreren Arbeitsgängen aufgebrachter Spachtel-Boden eingebaut, der sich auch über den unteren Treppenlauf und auf die Wand des Gäste-WC erstreckt. Die erste Stufe zu der nächst höheren Ebenen weist mit dem Eichenholzbelag auf die privatere Nutzung der dortigen Räume hin und geht ohne Unterbrechung in das dortige Eichenparkett über.

Ähnliche Objekte