Posted on 8. Juni 2016 / 421
Objektart : Hotels
Öffentlich zugänglich : Ja
Sonstiges : Fotos: Erich Spahn, Regensburg

Berschneider + Berschneider GmbH: Almrefugio – Umbau und Sanierung Hotel, Neumarkt i. d. OPf. (2015)

Ein ehemaliger Heustadel mit Kuhstall verwandelte sich in ein 4 Sterne Hotel mit besonderer Atmosphäre. Vom Holzbau des Stadels wurde so viel wie möglich im Originalzustand erhalten und sichtbar belassen. Die historische Bausubstanz wurde nur soweit nötig ausgebessert und statisch verstärkt.
Mit der Verwendung rein ökologischer Baustoffen für Architektur und Innenarchitektur hatte nachhaltiges Bauen oberste Priorität, ganz gemäß der Philosophie des „Almrefugio“. Das jetzt sichtbare Bruchsteinmauerwerk im EG wurde komplett von altem Putz freigelegt, gereinigt und verfestigt. Weitere Spuren der Vergangenheit finden sich überall im Haus. Etwa die alten Futtertröge wurden als Zeitzeugen in den Zimmern belassen, der alte Heukran schwebt über dem Treppenhaus und alte Gusseisenteile fungieren jetzt als Griffe an Möbeln.
Nostalgie und moderne Architektur und Innenarchitektur aus einem Guss, harmonisch vereint.

BERSCHNEIDER+BERSCHNEIDER GMBH, Pilsach bei Neumarkt i. d. OPf.
Ähnliche Objekte