Posted on 17. Januar 2018 / 113

raumkontor Innenarchitektur: Albertus Apotheke in Bonn (2014)

Die Apothekenkonzeption setzt den Wunsch nach Flexibilität nicht nur faktisch um, sondern entwickelt aus diesem Gedanken ein zentrales Gestaltungsthema. Gleich faltbaren Paravents entwickeln sich die Wände in immer wieder wechselnden Winkeln aufeinander zu, so dass die Ware aus jeder Blickpositionen heraus äußerst attraktiv präsentiert wird.

raumkontor Innenarchitektur, Düsseldorf
Ähnliche Objekte